#1 Zippo aus Kupfer von brandy 23.10.2022 11:46

avatar

Hallo Sammlergemeinde,

ich habe vor ein paar tagen ein Zippo in einem Konvolut ergattert welches aus Kupfer zu sein scheint, bin mir aber nicht so ganz sicher ob es so ist.
Immer dachte ich bisher das diese mit Copper am Boden gemarkt sein müssten.
Nach kurzer Recherche habe ich aber verkaufte Kupfer Zippos gesehen die teuer verkauft, aber am Boden nicht mit Copper gemarkt waren.
Das Zippo welches ich kürzlich bekam scheint massiv Kupfer zu sein ( nicht lackiert oder mit Folie bezogen), es ist schlicht gehalten, also ohne Gravur oder Werbung, Bodenstempel B XII.
Gab es zu dieser Zeit Zippos in massiv Kupfer, ohne die Markierung Copper ?
Wie kann man das feststellen ob es massiv ist ?
Gibt es unterschiede im Gewicht ?
Laut meiner Briefwaage ist es gegenüber einem schlichtem Messing Zippo mit Flatbottom um ca. 3 Gramm schwerer.

Gruß Brandy

#2 RE: Zippo aus Kupfer von puzip 23.10.2022 13:05

avatar

Also ich muss Dich da leider wieder etwas auf den Boden der Tatsachen holen. Bei diesem Zippo-Feuerzeug handelt es sich um das Modell: 301FB - Antique Copper, es ist somit ganz normale „Katalogware“. Mit einem massiv Kupfer Modell hat es nichts zu tun, denn es hat (nur) eine Kupferbeschichtung. Wert in diesem Zustand, zwischen 15,- und 20,- €.

Hier noch ein Link zu weiterführenden Informationen zu dem Modell:
https://www.zippo.de/products/antique-copper-brass

#3 RE: Zippo aus Kupfer von brandy 23.10.2022 13:40

avatar

Hallo Reinhard,

okay, ich bin wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. 😁
Das Konvolut wurde nicht alleine wegen dem vermutlich aus Kupfer hergestellten Zippo gekauft, deswegen besteht keine Endtäuschung über den kauf.
Da ich noch keines aus Kupfer besitze war ich mir natürlich nicht sicher, denn es macht eigentlich einen guten Eindruck auf ein massiv kupfernes.
Das vergleichen des Gewichtes machte mich dann etwas euphorisch.
Auch unter den leichten Schrammen am Material lässt sich kein Messing feststellen, wollte da natürlich nicht am Material herumfeilen.
Okay, dann ist es halt verkupfert und ich weiß jetzt Bescheid, danke dir.
Also ist es Fakt, das alle Zippogehäuse aus Kupfer auch mit Copper markiert sind ?

Gruß Brandy

#4 RE: Zippo aus Kupfer von puzip 24.10.2022 09:40

avatar

Zitat von brandy im Beitrag #3
... Also ist es Fakt, das alle Zippogehäuse aus Kupfer auch mit Copper markiert sind ?

Grundsätzlich ja! Ausnahmen gibt es bei Zippo-Feuerzeugen die in den 1960er- Jahren für Kennecott hergestellt wurden oder bei Prototypen.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz