#1 RE: Neues Zippo zündet anfangs immer erst nach 10 Versuchen von Hängablim 05.11.2017 23:08

Hallo !

Hab mir mein erstes Zippo zugelegt und ich liebe das Teil Nur frag ich mich eins.... is das normal, dass ich das Zippo anfangs immer erst ca. 10 mal zünden muss, bis es brennt ? Danach , wenn ichs innerhalb kurzer Zeit wieder benutz gehts meistens sofort an, würd das aber gern immer gleich griffbereit haben und nicht erst den halben zündstein abmurxen müssen bis es brennt... [frown] is original, genau wies zippobenzin.

#2 RE: Neues Zippo zündet anfangs immer erst nach 10 Versuchen von Rainer GE 06.11.2017 04:48

avatar

Moin auch ...

Ich würd mal 'nen bissl mit dem Docht *spielen* -
etwas näher zum Reibrad biegen oder davon entfernen,
oder mal 'nen mm kürzen wenn er recht weit raus ragt.

#3 RE: Neues Zippo zündet anfangs immer erst nach 10 Versuchen von colonel31 06.11.2017 12:21

avatar

Es kann aber auch an dem Luft-Gasgemisch liegen.
Es kann helfen vor dem Zündem in den Kamin zu blasen oder das geöffnete Zippo kurz, wie soll ich sagen, zu schwenken.

Gruß
Guido

#4 RE: Neues Zippo zündet anfangs immer erst nach 10 Versuchen von brandy 07.11.2017 16:49

avatar

Hallo,

auch die Steinschraube genügend anziehen.
Bei einem neuen Feuerstein die Steinschraube erst leicht anziehen und 4 - 5 mal anreiben, so passt er sich der Form des Reibrades an und verkanntet auch nicht.
Danach die Steinschraube bis zum Anschlag anziehen ( ohne Werkzeug ), so ist dann genügend Druck auf dem Zünstein und kann ordentlich funken.
Keine billigen Feuersteine benutzten, das Cereisen ist zumeist in schlechter Qualität.
Und noch etwas, das Zippo nicht mit Feuerzeugbenzin überfüllen, so wird der Docht zu nass und entzündet sich ebenfalls sehr schlecht.

Gruß Brandy

#5 RE: Neues Zippo zündet anfangs immer erst nach 10 Versuchen von GlenCoe1692 07.11.2017 19:56

avatar

And last but not least: die altbekannte Misere mit dem schlecht verlegten Docht kann ebenfalls ursächlich sein. Soll heißen, der Docht muß in Schlngenlinie um die Wattebällchen verlegt sein. So wie im Lexikon unter "Docht verlegen" gezeigt und erklärt. Häufig liegen die Dochte in neuen Zippo als Knäuel zusammengerollt und bekommen so nicht genug Kontakt mit der getränkten Watte.

Sooo viele Tipps... probiere einen nach dem anderen aus und schon bald wird das Zippo im ersten Versuch zünden.

Gruß

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz